5 Tipps für eine Reise nach Marokko

Ich war gerade in Marokko und in diesem Beitrag möchte ich dir 5 Tipps für deine Reise nach Marokko mit auf den Weg geben.

Kleide dich nicht aufreizend

Frauen sollten sich konservativer als Männer kleiden. Obwohl wir viele Touristen sehen, die tragen, was immer sie wollen, haben wir uns entschieden, so viel wie möglich zu bedecken, um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden.

Selbst wenn du mit einer Gruppe von Männern reist, kannst du immer noch belästigt werden. Einige der Frauen in unserer Gruppe wurden mehrmals betatscht, obwohl wir mit einem männlichen Freund unterwegs waren.

2. Währung und Kosten

Etabliertere Geschäfte werden Kreditkarten akzeptieren, aber die meisten kleineren Märkte, Straßenverkäufer und Taxis nicht. Sei bereit mit der lokalen Währung zu zahlen und alles schnell im Kopf umzurechnen, damit du nicht über den Tisch gezogen wirst.

10 marokkanische Dirham sind etwa 1 Euro. Prüfe den aktuellen Wechselkurs nochmal vor deinem Abflug. Wir dachten in Marokko wäre es günstiger, aber aufgrund der Tatsache, wie touristisch das Land geworden ist, waren die Preise mit Europa vergleichbar. Unser Reiseleiter empfahl jeder Person den Austausch von 100 Euro pro Tag.

3. Tausche genug Geld wenn du die Möglichkeit hast

Tausche genug Geld ein, wenn du deine Chance bekommst. Die Rezeption deines Hotels kann Geld zum Umtauschen haben, aber bei uns konnte war nur Geld für einen Teil unserer Reisegruppe vorhanden. Geldautomaten können kein Geld mehr haben, also am besten eine Kreditkarte dabei haben.

4. Immer genug Wechselgeld dabeihaben

Marokkanische Taxifahrer haben selten passendes Wechselgeld dabei. Die meisten unserer Taxifahrten innerhalb von Marrakesh lagen bei etwa 30 Dirhams.

5. Lerne zu feilschen

Wenn du auf den Märkten oder Medinas einkaufst, musst du lernen zu feilschen. Ich weiß, dass einige Leute hemmungen davor haben, aber verkaufen ist wie ihr Nationalsport und Feilschen ist ein integraler Bestandteil der marokkanischen Kultur.

Auch können mit den Taxifahrern kann verhandelt werden, bevor die Fahrt losgeht. Die meisten unserer Fahrten innerhalb der Stadt waren etwa 30 DH.

Bei einem Teppich oder etwas mit einem höheren Preis, recherchiere am besten vorher im Internet was andere berichten. Fall nicht auf die Verkaufstaktik und den zusätzlichen Kaufdruck von lokalen Reiseleiteren rein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s