Tipps für die Planung einer Reise nach Costa Rica

Dieses Jahr ging es nach Costa Rica und ich habe in diesem Beitrag die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

1. Nimm dir mehr als eine Woche Zeit

Costa Rica mag auf der Karte klein aussehen, aber lass dich nicht sich von seiner kleinen Größe täuschen. Es gibt so viele Orte zu sehen und Abenteuer zu erleben – von wunderschönen Stränden, nebligen Nebelwäldern, außergewöhnlichen Wildtieren, üppigen Regenwäldern bis hin zu aktiven Vulkanen. Es ist unmöglich, Costa Rica in nur einer Woche zu sehen. Auf unserer Reise verbrachten wir dort 2 Wochen – jeden Tag voller Aktivitäten – und wir spüren immer noch, dass wir kaum an der Oberfläche gekratzt haben!

Unser Tipp: Plane mindestens 2 Wochen in Costa Rica ein. Es ist eine gute Zeitspanne, um 3-4 Orte zu erkunden, ohne sich zu viel vorzunehmen.

2. Stell dich darauf ein Geld auszugeben
Seien wir ehrlich: Costa Rica ist nicht billig. Eigentlich ist Costa Rica eines der teuersten Länder in Mittelamerika.

Warum ist Coasta Rica so teuer? Wahrscheinlich liegt es an den hohen Preisen für die Einfuhr von Lebensmitteln und Waren sowie an den hohen Einfuhrsteuern. Alle diese werden auf die Reisekosten in Costa Rica übertragen. Achte also darauf, dass euer Reisebudget entsprechend angepasst ist!

3. Reise in der Nebensaison
Die meisten Menschen reisen in der Trockenzeit (Dezember-April) nach Costa Rica, um das schöne, sonnige Wetter zu genießen. Aber das hat seinen Preis – es ist voll und teuer!

Warum nicht stattdessen während der Regenzeit (Mai-November) Costa Rica besuchen? Ihr werdet sich den ein oder anderen Regenschauer abbekommen, aber dafür ist die Insel leerer, grüner, kühler und günstiger. Außerdem laufen die meisten Touren das ganze Jahr über. Sogar für Walbeobachtungen und Schildkröten-Nistfahrten!

4. Trinkgeld ist nicht üblich
In Coasta Rica ist es nicht üblich Trinkgeld zu geben. In Restaurants ist eine Bearbeitungsgebühr von 10% auf jeder Rechnung enthalten. Reiseleiter, Fahrer, Haushälter erwarten in der Regel keinen zusätzlichen Tipp für ihren Service.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s